Zum Hauptinhalt springen

Clean Air Task Force Erklärung zum Datenschutz

Aktualisiert 23. Mai 2022

Die Clean Air Task Force ("CATF") nimmt Ihre Privatsphäre sehr ernst und legt Wert darauf, wie Ihre Daten erfasst, verwendet, gespeichert und weitergegeben werden. Wir stellen Ihnen diese Datenschutzerklärung zur Verfügung, um Ihnen unsere Praktiken zu erläutern und Ihnen die Möglichkeiten aufzuzeigen, die Sie haben, wenn es darum geht, wie Ihre Daten von CATF verwendet werden. Die Datenschutzerklärung beschreibt unsere Praktiken im Zusammenhang mit den Informationen, die wir über die von uns betriebenen Websites, von denen aus Sie auf diese Datenschutzerklärung zugreifen (die "Websites"), über die von uns zur Verfügung gestellten Softwareanwendungen zur Nutzung auf oder über Computer und mobile Geräte (die "Apps"), über unsere von uns kontrollierten Social-Media-Seiten, über die Sie auf diese Datenschutzerklärung zugreifen (zusammenfassend, unsere "Social-Media-Seiten"), sowie durch HTML-formatierte E-Mail-Nachrichten, die wir Ihnen senden und die einen Link zu dieser Datenschutzerklärung enthalten, und durch Offline-Interaktionen, die wir mit Ihnen haben können (gemeinsam, einschließlich der Websites, der Apps und unserer Social-Media-Seiten, die persönliche kuratierte Inhalte bereitstellen) (die "Dienste").

Nur für US-Benutzer: Mit dem Besuch dieser Website akzeptieren Sie die in dieser Erklärung beschriebenen Richtlinien und stimmen der Weitergabe von persönlichen Daten an vertrauenswürdige Dritte zu, einschließlich Zuschussgebern, Zuschussempfängern, anderen Wohltätigkeitsorganisationen, Kooperationspartnern und Sponsoren, damit diese Ihnen in Übereinstimmung mit Ihren Entscheidungen Marketingmitteilungen senden können.

Von uns gesammelte persönliche Informationen

"Personenbezogene Daten" sind Informationen, die Sie als Person identifizieren oder sich auf eine identifizierbare Person beziehen.

  • Wir sammeln die folgenden persönlichen Daten: Name, E-Mail-Adresse, Postanschrift, Telefonnummer, Profilbild, Social Media ID und ähnliche Kontaktinformationen sowie Kreditkarten- oder andere Zahlungsinformationen. Wenn Sie sich dafür entscheiden, dem CATF Ihre Zahlungs- oder Kreditkarteninformationen zur Verfügung zu stellen, werden wir diese Informationen für die Zwecke verwenden, für die sie zur Verfügung gestellt wurden; der CATF speichert keine Kreditkarten- oder sonstigen Zahlungsinformationen.

Wie wir persönliche Informationen sammeln

CATF und unsere Dienstleister erheben personenbezogene Daten auf verschiedene Weise, unter anderem:

  • Wir erheben personenbezogene Daten, die Sie uns telefonisch, per E-Mail, in einem persönlichen Gespräch oder über Online- und Offline-Formulare, wie z. B. elektronische Newsletter, Umfragen, Spendenformulare, Veranstaltungsanmeldung/-teilnahme (einschließlich Freiwilligenarbeit) und Aktionswarnungen, die Sie uns zur Verfügung stellen.
  • Wir verwenden Produkte von Drittanbietern für Postanschriften, Telefonnummern, E-Mail-Adressen und andere Quellen, um genaue und aktuelle Kontaktinformationen bereitzustellen und zu sammeln.
  • Wir sammeln Informationen von Social-Media-Plattformen und anderen Quellen, die Sie oder Personen, mit denen Sie befreundet oder anderweitig auf Social-Media-Plattformen verbunden sind, nutzen.

Wir müssen persönliche Informationen sammeln, um Ihnen die gewünschten Dienste anbieten zu können. Wenn Sie die angeforderten Informationen nicht zur Verfügung stellen, sind wir möglicherweise nicht in der Lage, die Dienste zu erbringen. Wenn Sie uns oder unseren Dienstleistern im Zusammenhang mit den Diensten personenbezogene Daten über andere Personen mitteilen, versichern Sie, dass Sie dazu berechtigt sind und uns erlauben, die Daten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung zu verwenden.

Wie die CATF persönliche Informationen verwendet

CATF und unsere Dienstleister verwenden personenbezogene Daten für legitime Geschäftszwecke:

  • Bereitstellung der Funktionalität der Dienste und Beantwortung Ihrer Anfragen
    • Bearbeitung und Beantwortung von Anfragen und für die Zwecke, für die Sie die Informationen zur Verfügung gestellt haben, wie z. B. die Bearbeitung von Spenden, die Registrierung oder Erneuerung Ihrer Mitgliedschaft als Spender oder Unterstützer, den Kauf von Waren oder den Erhalt von Informationen über ein Projekt, eine besondere Veranstaltung oder eine Dienstleistung.
    • Reagieren Sie auf Ihre Fragen und Kommentare.
    • Sie auf administrative Informationen aufmerksam zu machen, wie z. B. Informationen über die Funktionen der Dienste und Änderungen an unseren Bedingungen und Richtlinien.

Wir werden dies tun, um unsere vertragliche Beziehung mit Ihnen zu verwalten und/oder um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen.

  • Bereitstellung personalisierter Dienstleistungen.
    • Personalisierung des Inhalts, Verbesserung der Navigation in den Diensten und Anpassung Ihrer Erfahrungen mit den Diensten, einschließlich gezielter Inhalte, Angebote und Werbung in den Diensten oder per E-Mail oder Textnachricht.
    • Sie über spezielle Programme, Angebote, Produkte und Dienstleistungen zu informieren, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sind, entweder von CATF oder im Namen unserer Partner oder anderer Dritter.

Wir stellen personalisierte Dienste entweder mit Ihrer Zustimmung oder aufgrund eines berechtigten Interesses zur Verfügung.

  • Ermöglichung der Teilnahme an speziellen Programmen, Aktivitäten, Veranstaltungen oder Werbeaktionen.
    • Ihre Teilnahme an Preisausschreiben, Wettbewerben und ähnlichen Aktionen zu erleichtern und diese Aktivitäten zu verwalten. Für einige dieser Aktivitäten gelten zusätzliche Regeln, die zusätzliche Informationen darüber enthalten können, wie wir Informationen, einschließlich Ihrer persönlichen Daten, verwenden und weitergeben. Wir empfehlen Ihnen, solche Regeln sorgfältig zu lesen.

Wir stellen personalisierte Dienste entweder mit Ihrer Zustimmung oder aufgrund eines berechtigten Interesses zur Verfügung.

  • Erreichung unserer Geschäftsziele.
    • Schutz der Sicherheit oder Integrität der Dienste und von CATF, z. B. durch Schutz vor Betrug, unbefugten Transaktionen, Ansprüchen und anderen Haftungen sowie durch Risikomanagement, einschließlich der Identifizierung potenzieller Hacker und anderer unbefugter Nutzer.
    • Durchführung von Umfragen, um Ihre Zufriedenheit mit Aspekten der CATF-Aktivitäten zu messen.
    • Analyse von Daten, Identifizierung von Nutzungstrends, Entwicklung von Werbekampagnen, Audit, Betrugsüberwachung oder -prävention, Entwicklung neuer Produkte oder Dienstleistungen, Verbesserung von Dienstleistungen, Verbesserung der Interaktion oder Betriebs- und Expansionszwecke.
    • Um unsere Programmbedingungen durchzusetzen.

Wir verwenden diese Informationen, um unsere vertragliche Beziehung mit Ihnen zu verwalten, einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen und/oder weil wir ein berechtigtes Interesse haben.

  • Aggregieren und/oder Anonymisieren von persönlichen Informationen.
    • Wenn wir personenbezogene Daten zusammenfassen und anonymisieren, werden die Daten nicht mehr als personenbezogene Daten betrachtet und wir können sie für jeden Zweck verwenden.
  • Wie Ihnen bei der Abholung anders beschrieben.

Wie CATF persönliche Informationen offenlegt

Wir legen persönliche Informationen offen:

  • An unsere Dienstleistungsanbieter: Wir geben die von Ihnen gesammelten Informationen an Dritte weiter, die in unserem Auftrag Funktionen wie Website-Hosting, Datenanalyse, Zahlungsabwicklung, Informationstechnologie und damit verbundene Infrastrukturleistungen, Einwerbung oder Anerkennung von Spenden, Gesamtanalysen und Marketingaktivitäten sowie professionelle Berater wie Wirtschaftsprüfer und Anwälte ausführen.
  • An unsere Tochtergesellschaften: Wir geben Informationen an unsere verbundenen Unternehmen, wie z. B. Tochtergesellschaften, zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken weiter.
  • An andere Organisationen: Wir geben Ihre Daten, mit Ausnahme von E-Mail-Adresse und Telefonnummer, an nicht angeschlossene Dritte für deren eigene Zwecke weiter. Sie können sich dagegen entscheiden, wie unter "Wie Sie die Erfassung und Verwendung Ihrer Daten kontrollieren können" unten beschrieben.
  • Sie können sich dafür entscheiden, persönliche Informationen offenzulegen: Wenn Sie Informationen oder Materialien auf unseren Message Boards, Chats, Profilseiten, Blogs und anderen Diensten posten, auf denen Sie Informationen und Inhalte posten können (einschließlich, aber nicht beschränkt auf unsere Social Media Seiten). Bitte beachten Sie, dass alle Informationen, die Sie über diese Dienste veröffentlichen oder preisgeben, öffentlich werden und anderen Nutzern und der allgemeinen Öffentlichkeit zugänglich sein können. Wir bitten Sie dringend, sehr vorsichtig zu sein, wenn Sie sich entscheiden, Informationen in den Diensten zu veröffentlichen.

Andere Verwendungen und Offenlegungen

Wir verwenden und geben Ihre persönlichen Daten auch dann weiter, wenn dies auf andere als die oben genannten Arten notwendig oder angemessen ist, insbesondere wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder ein berechtigtes Interesse daran haben, dies zu tun.

  • Zur Einhaltung des geltenden Rechts:
    • Dies kann auch Gesetze außerhalb des Landes, in dem Sie wohnen, betreffen.
  • Beantwortung von Anfragen von öffentlichen und staatlichen Stellen:
    • Dies kann auch Behörden außerhalb Ihres Wohnsitzlandes betreffen.
  • Zusammenarbeit mit den Strafverfolgungsbehörden:
    • Zum Beispiel, wenn wir Anfragen und Anordnungen von Strafverfolgungsbehörden erhalten.
  • Aus anderen rechtlichen Gründen:
    • Zur Durchsetzung unserer Bedingungen und Konditionen;
    • Um unsere Rechte, unsere Privatsphäre, unsere Sicherheit oder unser Eigentum und/oder das unserer verbundenen Unternehmen, Ihrer Person oder anderer Personen zu schützen.
  • In Verbindung mit einem Verkauf oder einer geschäftlichen Transaktion:
    • Darüber hinaus haben wir ein berechtigtes Interesse daran, Ihre Daten im Falle einer Umstrukturierung, eines Zusammenschlusses, eines Verkaufs, eines Joint Ventures, einer Abtretung, eines Transfers oder einer sonstigen Veräußerung aller oder eines Teils unserer Geschäfte oder Vermögenswerte (einschließlich in Verbindung mit einem Konkurs- oder ähnlichen Verfahren) an einen Dritten weiterzugeben.

Andere Informationen

"Sonstige Informationen" sind alle Informationen, die nicht Ihre spezifische Identität offenbaren oder sich nicht direkt auf eine identifizierbare Person beziehen. Wenn wir nach geltendem Recht verpflichtet sind, sonstige Informationen als personenbezogene Daten zu behandeln, dann verwenden und offenbaren wir sie für die Zwecke, für die wir personenbezogene Daten verwenden und offenbaren, wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben.

Wir erfassen andere Informationen wie IP-Adresse, Browsertyp, Typ des Mobilgeräts, auf den Websites oder Apps besuchte Inhalte, MAC-Adresse (Media Access Control), Computertyp (Windows oder Macintosh), Bildschirmauflösung, Name und Version des Betriebssystems, Gerätehersteller und -modell, Sprache, Typ und Version des Internetbrowsers oder die Dauer der Nutzung der Dienste. Das Sammeln von Browser-Aktivitäten oder IP-Adressen, zusammen mit der Zeit des Besuchs und der besuchten Seite(n), sind gängige Praktiken und werden oft automatisch von vielen Websites, Anwendungen und anderen Diensten zu Zwecken wie der Berechnung von Nutzungsgraden, der Unterstützung bei der Diagnose von Serverproblemen und der Verwaltung der Dienste durchgeführt. Darüber hinaus:

  • Wir und unsere Dienstanbieter sammeln Informationen von den Apps, die Sie nutzen. Wir verfolgen und erfassen die Nutzungsdaten der Apps, wie z. B. das Datum und die Uhrzeit, zu der die Apps auf unsere Server zugreifen, und welche Informationen und Dateien auf die Apps heruntergeladen wurden, basierend auf Ihrer Gerätenummer.
  • Wir erfassen Informationen, die den physischen Standort Ihres Mobilgeräts oder den geografischen Standort Ihres Geräts identifizieren können, indem wir z. B. Satelliten-, Mobilfunkmast- oder Wi-Fi-Signale verwenden, um Ihnen personalisierte standortbezogene Dienste und Inhalte anzubieten.
  • Wir verwenden "Cookies" und ähnliche Technologien, um Informationen über Ihre Besuche bei den Diensten oder Ihre Antworten auf unsere E-Mails oder andere elektronische Mitteilungen zu erhalten - sowohl einzeln als auch in zusammengefasster Form. Cookies sind Daten, die auf Ihrem Gerät gespeichert werden, wenn Sie die Dienste besuchen, und die uns helfen, Sie wiederzuerkennen, wenn Sie auf die Website zurückkehren, so dass wir uns beispielsweise an die E-Mail-Adresse und das Passwort erinnern können, die Sie verwenden, wenn Sie sich auf einem bestimmten Computer anmelden. Wir sammeln auch statistische Informationen über die Nutzung der Dienste, um deren Design und Funktionalität kontinuierlich zu verbessern, zu verstehen, wie sie genutzt werden, und um uns bei der Beantwortung von Fragen zu helfen. Mithilfe von Cookies können wir außerdem auswählen, welche unserer Werbeanzeigen oder Angebote Sie am ehesten ansprechen, und diese anzeigen, während Sie sich in den Diensten befinden. Wir verwenden auch Cookies oder andere Technologien, um Reaktionen auf unsere Online-Werbung zu verfolgen. Gegenwärtig reagieren wir nicht auf Do Not Track-Anfragen. Wenn Sie nicht möchten, dass mit Cookies Informationen gesammelt werden, gibt es in den meisten Browsern ein einfaches Verfahren, mit dem Sie Cookies automatisch ablehnen können oder die Wahl haben, die Übertragung eines bestimmten Cookies (oder mehrerer Cookies) von einer bestimmten Website auf Ihren Computer abzulehnen oder zu akzeptieren. Sie können sich auch an http://www.allaboutcookies.org/manage-cookies/index.html wenden . Wenn Sie jedoch keine Cookies akzeptieren, kann es zu Unannehmlichkeiten bei der Nutzung der Dienste kommen und Sie können möglicherweise auf einige der von uns angebotenen Funktionen nicht zugreifen. Beispielsweise können wir Ihren Computer möglicherweise nicht erkennen, und Sie müssen sich bei jedem Besuch neu anmelden. Möglicherweise erhalten Sie auch keine Werbung oder andere Angebote von uns, die auf Ihre Interessen und Bedürfnisse zugeschnitten sind.
  • Wir nutzen Analyse- und Optimierungsdienste von Drittanbietern, um die Dienste zu verbessern und das Besuchererlebnis zu steigern, indem wir beispielsweise Mausklicks, Mausbewegungen, Scroll-Aktivitäten sowie den von Ihnen in den Diensten eingegebenen Text aufzeichnen.
  • Wir verwenden Pixel-Tags und andere ähnliche Technologien, um u. a. die Aktionen der Nutzer der Dienste zu verfolgen, den Erfolg unserer Marketingkampagnen zu messen und Statistiken über die Nutzung der Dienste und die Antwortquoten zu erstellen.
  • Wir können Google Analytics und Adobe Analytics verwenden, die Cookies und andere ähnliche Technologien einsetzen, um Informationen über die Nutzung der Dienste anonym zu sammeln und Website-Trends zu melden. Sie können sich über die Praktiken von Google informieren, indem Sie www.google.com/policies/privacy/partners/ besuchen, und Sie können sich dagegen entscheiden, indem Sie das Google Analytics Opt-out Browser Add-on herunterladen, das unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout verfügbar ist . Über die Praktiken von Adobe können Sie sich unter https://www.adobe.com/privacy/analytics.html informieren, und Sie können sich unter https://www.adobe.com/privacy/opt-out.html abmelden.
  • Wir sammeln Informationen über Ihre Interaktionen mit E-Mail-Nachrichten, wie z. B. die angeklickten Links und ob die Nachrichten geöffnet oder weitergeleitet wurden.
  • Zusammengefasste Informationen: Wir geben zusammengefasste Statistiken und andere nicht persönlich identifizierbare Informationen an Dritte zu Marketing-, Werbe-, Forschungs- oder ähnlichen Zwecken weiter. Diese zusammengefassten Statistiken erlauben es niemandem, Sie zu identifizieren.

Wir verwenden und offenbaren Sonstige Informationen für jeden Zweck, es sei denn, wir sind nach geltendem Recht zu etwas anderem verpflichtet. In einigen Fällen kombinieren wir Sonstige Informationen mit Persönlichen Informationen (z. B. Ihren Namen mit Ihrem Standort). Wenn dies der Fall ist, behandeln wir die kombinierten Informationen als personenbezogene Daten, solange sie kombiniert werden.

Unsere Werbung

Wir können auf Drittanbieter zurückgreifen, um Anzeigen zu schalten, die für Sie von Interesse sein könnten, wenn Sie auf die Dienste und andere Websites zugreifen und diese nutzen, und zwar auf der Grundlage von Informationen, die sich auf Ihren Zugriff und Ihre Nutzung der Dienste und anderer Websites beziehen. Zu diesem Zweck können diese Unternehmen ein eindeutiges Cookie in Ihrem Browser platzieren oder erkennen (auch durch Verwendung von Pixel-Tags). Sie können diese Technologien auch zusammen mit Ihrer Mobilen Werbe-ID und den von ihnen gesammelten Informationen über Ihre Online-Nutzung verwenden, um Sie auf allen von Ihnen verwendeten Geräten zu erkennen, z. B. auf einem Mobiltelefon und einem Laptop.

Diese Werbung kann an Sie gerichtet sein, weil Sie unsere Website besucht oder sich dort angemeldet haben. Wenn wir diese Werbung generieren, können Daten, die wir über Online-Cookies, Ihre Mobile Advertising ID und andere Technologien von Ihnen erfassen, mit anderen anonymisierten Daten (z. B. einer gehashten, nicht lesbaren E-Mail- oder Postadresse) kombiniert werden, um die Werbung auf Ihrem Computer, Gerät oder Smart TV auf Sie oder Ihr Unternehmen zuzuschneiden, basierend auf Ihren Vorlieben und anderen Informationen über Sie. Weitere Informationen über zielgerichtete Werbung, diese Anbieter und darüber, wie Sie sich dagegen entscheiden können, finden Sie unter http://www.networkadvertising.org/choices/ oder auf der Seite der DAA zur Wahlfreiheit der Verbraucher unter http://www.aboutads.info/choices.

Wie Sie die Erfassung und Verwendung Ihrer Daten kontrollieren können

  • Weitergabe persönlicher Daten an andere Organisationen: Sie können die Weitergabe Ihrer Daten zum Zwecke der Vermietung oder des Austauschs mit nicht angeschlossenen dritten Organisationen für deren eigene Zwecke jederzeit mit Wirkung für die Zukunft ablehnen, indem Sie uns unter der Telefonnummer +1 617 624 0234 anrufen oder uns eine E-Mail an privacy@catf.us schicken. Wir vermieten oder tauschen Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer nicht aus.
  • Abmeldung von Marketing-E-Mails: Sie können sich jederzeit gegen den Erhalt von Marketing-E-Mails entscheiden, indem Sie die Abmeldeverfahren am Ende unserer E-Mails befolgen. Bitte geben Sie uns 10 Arbeitstage Zeit, um auf Ihre Anfrage zu antworten.
  • Mailing-Liste: Sie können sich jederzeit dafür entscheiden, keine Post mehr von uns zu erhalten, indem Sie uns unter +1 617 624 0234 anrufen oder uns eine E-Mail an privacy@catf.us schicken. Bitte rechnen Sie mit einer Frist von 30-60 Tagen, bis Ihre Adresse aus den laufenden Mailings entfernt wird.
  • Telemarketing: Sie können sich jederzeit von der CATF-Telemarketingliste streichen lassen, indem Sie uns unter +1 617 624 0234 anrufen oder eine E-Mail an privacy@catf.us schicken. Bitte geben Sie uns 30 Tage Zeit, um Ihre Telefonnummer aus allen laufenden Programmen zu entfernen.

Zugriff auf, Änderung, Aktualisierung und Löschung Ihrer Informationen: Wir bemühen uns, unsere Aufzeichnungen so genau wie möglich zu halten. Nach geltendem Recht haben Sie das Recht, Ihre persönlichen Daten, die Sie uns zuvor zur Verfügung gestellt haben, jederzeit einzusehen, zu korrigieren, einzuschränken, zu aktualisieren, zu ändern oder zu löschen. Um dies zu tun oder um eine elektronische Kopie Ihrer persönlichen Daten zum Zwecke der Übermittlung an ein anderes Unternehmen anzufordern (soweit Ihnen dieses Recht auf Datenübertragbarkeit durch geltendes Recht eingeräumt wird), rufen Sie uns bitte an unter +1 617 624 0234 oder senden Sie uns eine E-Mail an privacy@catf.us.

Bitte geben Sie in Ihrer Anfrage an, welche personenbezogenen Daten Sie geändert haben möchten, ob Sie Ihre personenbezogenen Daten aus unserer Datenbank löschen lassen möchten oder welche Einschränkungen Sie für die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns wünschen. Zu Ihrem Schutz können wir nur Anfragen in Bezug auf die persönlichen Daten umsetzen, die mit der E-Mail-Adresse verbunden sind, die Sie für Ihre Anfrage verwenden, und wir müssen möglicherweise Ihre Identität überprüfen, bevor wir Ihre Anfrage umsetzen. Wir werden versuchen, Ihrer Anfrage so schnell wie möglich nachzukommen.

Bitte beachten Sie, dass wir unter Umständen bestimmte Informationen zu Aufzeichnungszwecken aufbewahren müssen und/oder um Transaktionen abzuschließen, die Sie begonnen haben, bevor Sie eine Änderung oder Löschung beantragen (wenn Sie z. B. eine Spende tätigen oder an einer Werbeaktion teilnehmen, können Sie die angegebenen persönlichen Daten möglicherweise erst nach Abschluss der Spende oder der Werbeaktion ändern oder löschen). Es kann auch Restinformationen geben, die in unseren Datenbanken und anderen Aufzeichnungen verbleiben und nicht entfernt werden.

Ihre Datenschutzrechte

Wenn Sie über 18 Jahre alt sind und uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, sind Sie berechtigt, Informationen über bestimmte Kategorien personenbezogener Daten anzufordern, die wir an Dritte zu deren Direktmarketingzwecken weitergeben. Ihre Anfrage ist zu richten an: privacy@catf.us. Innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt einer solchen Anfrage werden wir Ihnen eine Antwort zukommen lassen, in der die Kategorien personenbezogener Daten, die wir im vergangenen Jahr an Dritte zu deren eigenen Direktmarketingzwecken weitergegeben haben, zusammen mit den Namen und Adressen dieser Dritten aufgeführt sind. Diese Anfrage kann höchstens einmal pro Kalenderjahr gestellt werden, und wir behalten uns das Recht vor, auf Anfragen, die an andere als die hier angegebene Adresse gerichtet sind, nicht zu antworten. Sie haben außerdem das Recht, unrichtige personenbezogene Daten zu berichtigen oder zu korrigieren.

Wenn Sie unter 18 Jahre alt und ein registrierter Nutzer der Dienste sind, können Sie uns bitten, Inhalte oder Informationen, die Sie in den Diensten veröffentlicht haben, zu entfernen, indem Sie an privacy@catf.us schreiben . Bitte beachten Sie, dass Ihr Antrag keine vollständige oder umfassende Entfernung der Inhalte oder Informationen gewährleistet, da beispielsweise einige Ihrer Inhalte von einem anderen Nutzer erneut eingestellt worden sein können.

Wie wir Informationen schützen

CATF setzt eine Reihe von Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre persönlichen Daten zu schützen. Wir setzen geeignete und angemessene organisatorische, elektronische, physische, administrative und technische Maßnahmen, einschließlich Verschlüsselung, ein, um Ihre persönlichen Daten vor unbefugtem Zugriff oder Offenlegung zu schützen.

Wenn wir mit anderen Unternehmen zusammenarbeiten, um Kreditkartentransaktionen zu verarbeiten, verwenden diese Unternehmen ebenfalls Verschlüsselung und andere geeignete Sicherheitsmaßnahmen. Allerdings kann keine Übertragung oder elektronische Speicherung von Informationen völlig sicher sein. Wenn Sie Grund zu der Annahme haben, dass Ihre Nutzung der Dienste oder Ihre Zusammenarbeit mit uns nicht mehr sicher ist, benachrichtigen Sie uns bitte unverzüglich wie im Abschnitt "Fragen/Kontaktinformationen" unten beschrieben.

Aufbewahrungsfrist

Wir bewahren persönliche Daten so lange auf, wie es für die Erfüllung der in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke erforderlich ist, es sei denn, eine längere Aufbewahrungsfrist ist gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig.

Zu den Kriterien, nach denen wir unsere Aufbewahrungsfristen festlegen, gehören:

  • Die Dauer der Beziehung zwischen Ihnen und uns und der Bereitstellung der Dienste für Sie (z. B. solange Sie ein Konto bei uns haben oder die Dienste nutzen);
  • ob es eine gesetzliche Verpflichtung gibt, der wir unterliegen (z. B. sind wir aufgrund bestimmter Gesetze verpflichtet, Aufzeichnungen über Ihre Transaktionen für einen bestimmten Zeitraum aufzubewahren, bevor wir sie löschen können); oder
  • ob eine Aufbewahrung im Hinblick auf unsere Rechtslage ratsam ist (z. B. im Hinblick auf geltende Verjährungsfristen, Rechtsstreitigkeiten oder behördliche Untersuchungen).

Datenschutz für Kinder

Diese Website richtet sich nicht an Kinder unter 13 Jahren. CATF sammelt auch nicht wissentlich Informationen von Kindern unter 13 Jahren und bittet sie, keine persönlichen Daten über die Dienste zu übermitteln.
Grenzüberschreitende Übertragung

Die Dienste werden von uns von den Vereinigten Staaten aus kontrolliert und betrieben und sollen nicht den Gesetzen oder der Rechtsprechung eines anderen Staates, Landes oder Gebiets als dem der Vereinigten Staaten unterliegen. Ihre persönlichen Daten können in jedem Land gespeichert und verarbeitet werden, in dem wir Einrichtungen haben oder in dem wir Dienstleister beauftragen, und durch die Nutzung der Dienste stimmen Sie der Übertragung von Daten in Länder außerhalb Ihres Wohnsitzlandes zu, einschließlich der Vereinigten Staaten, in denen möglicherweise andere Datenschutzbestimmungen gelten als in Ihrem Land. Unter bestimmten Umständen können Gerichte, Strafverfolgungsbehörden, Aufsichtsbehörden oder Sicherheitsbehörden in diesen anderen Ländern berechtigt sein, auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen.

Wenn Sie sich im Europäischen Wirtschaftsraum ("EWR") befinden: Einige Nicht-EWR-Länder sind von der Europäischen Kommission als Länder anerkannt, die ein angemessenes Datenschutzniveau gemäß den EWR-Standards bieten (eine vollständige Liste dieser Länder finden Sie hier). Für Übermittlungen aus dem EWR in Länder, die von der Europäischen Kommission nicht als angemessen angesehen werden, haben wir angemessene Maßnahmen ergriffen, wie z. B. von der Europäischen Kommission angenommene Standardvertragsklauseln zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten.

Inhalte und Links von Dritten

Unsere Dienste können Links zu Websites, Anwendungen oder ähnlichen Technologien Dritter enthalten, die nicht mit CATF verbunden sind oder über die CATF keine Kontrolle hat. Der Zugriff auf und die Nutzung von solchen verlinkten Websites unterliegt nicht dieser Erklärung, sondern den Datenschutzerklärungen dieser Websites Dritter. Wir sind nicht verantwortlich für die Informationspraktiken oder den Inhalt dieser anderen Websites und/oder Anwendungen.

Wir sind nicht verantwortlich für die Informationserfassung, -nutzung, -weitergabe oder Sicherheitsrichtlinien oder -praktiken anderer Organisationen wie Facebook, Apple, Google, Microsoft oder anderer App-Entwickler, App-Anbieter, Anbieter von Social-Media-Plattformen, Betriebssystemanbietern, Mobilfunkanbietern oder Geräteherstellern, auch nicht in Bezug auf personenbezogene Daten, die Sie über oder in Verbindung mit den Apps oder unseren Social-Media-Seiten an andere Organisationen weitergeben.

Drittanbieter-Zahlungsdienst

Wir verwenden einen Drittanbieter-Zahlungsdienst, um Zahlungen über die Dienste abzuwickeln. Wenn Sie eine Zahlung über die Dienste vornehmen möchten, werden Ihre persönlichen Daten von diesem Dritten und nicht von uns erfasst und unterliegen den Datenschutzbestimmungen des Dritten und nicht dieser Datenschutzerklärung. Wir haben keine Kontrolle über und sind nicht verantwortlich für die Erfassung, Verwendung und Offenlegung Ihrer persönlichen Daten durch diese Drittpartei.
Sensible Informationen

Sofern Sie nicht ausdrücklich dazu aufgefordert werden, bitten wir Sie, uns keine sensiblen persönlichen Daten (z. B. Sozialversicherungsnummern, Informationen in Bezug auf Rasse oder ethnische Herkunft, politische Meinungen, Religion oder andere Überzeugungen, Gesundheit, biometrische oder genetische Merkmale, kriminellen Hintergrund oder Gewerkschaftszugehörigkeit) über die Dienste oder anderweitig zu übermitteln.

Änderungen an dieser Erklärung zum Datenschutz

CATF kann diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit ändern. Wir werden alle Änderungen in den Diensten veröffentlichen und empfehlen Ihnen, diese regelmäßig zu überprüfen. Das "Datum des Inkrafttretens" oben auf dieser Seite gibt an, wann wir diese Datenschutzerklärung zuletzt überarbeitet haben. Alle Änderungen an dieser Datenschutzerklärung treten in Kraft, wenn wir die überarbeitete Datenschutzerklärung in den Diensten veröffentlichen. Wenn Sie die Dienste weiterhin nutzen oder sich an den Interaktionen beteiligen, nachdem wir solche Änderungen vorgenommen haben, gilt dies auch als Ihre Zustimmung zu den überarbeiteten Datenschutzbestimmungen.

Fragen/Kontaktinformationen

Wenn Sie ein Exemplar unserer Datenschutzrichtlinie anfordern möchten oder Fragen, Bedenken oder Anregungen zu dieser Datenschutzerklärung oder unseren Datenschutzpraktiken haben, können Sie uns online kontaktieren, uns eine E-Mail an privacy@catf.us schicken , uns von Montag bis Freitag zwischen 9:00 und 17:00 Uhr Eastern Time unter +1 617 624 0234 anrufen oder uns schreiben:

Clean Air Task Force
114 State Street, 6th Floor
Boston, MA 02109

Da die Kommunikation per E-Mail nicht immer sicher ist, bitten wir Sie, in Ihren E-Mails an uns keine Kreditkartendaten oder andere sensible Informationen anzugeben.

Zusätzliche Informationen für Personen aus dem EWR

Wenn Sie sich im EWR befinden, können Sie auch:

  • Kontaktieren Sie uns unter privacy@catf.us.
  • eine Beschwerde bei einer Datenschutzbehörde Ihres Landes oder Ihrer Region einreichen, oder wenn ein mutmaßlicher Verstoß gegen geltendes Datenschutzrecht vorliegt.