Zum Hauptinhalt springen
Jay Duffy
CATF Experte

Jay Duffy

Rechtsanwalt

Über

Jay Duffy kam im Herbst 2013 als juristischer Mitarbeiter zu CATF . Seine Arbeit konzentriert sich auf die Verringerung der Treibhausgasverschmutzung in Kraftwerken und anderen stationären Quellen durch Umweltvorschriften, wobei er sein Fachwissen in den Bereichen Clean Air Act und Verwaltungsrecht einsetzt. Jay wurde vom Environmental Law Institute als "aufstrebende Führungskraft" im Jahr 2020 ausgezeichnet.

Bevor er zu CATF kam, arbeitete Jay beim Clean Air Council in Philadelphia, Pennsylvania, wo er sich auf die Aufsicht über Genehmigungen für Erdgasanlagen, Kraftwerke und Raffinerien konzentrierte. Jetzt vertritt er den Rat und viele andere gemeinnützige Organisationen in Berufungsverfahren zum Clean Air Act.

Jay hat einen J.D. der Villanova Law School, wo er Mitherausgeber des Villanova Environmental Law Journal und Mitglied des Delaware Valley Environmental Inn of Court war. Während seiner Zeit in Villanova absolvierte er außerdem Praktika bei der U.S. EPA Region 3 und bei PennFuture. Jay schloss sein Studium am New York City Environmental Law and Leadership Institute im Jahr 2011 ab.