Zum Hauptinhalt springen

NROs loben Präsident Biden für die Konzentration auf kohlenstofffreie technologische Innovationen im American Jobs Plan

April 2, 2021

WASHINGTON, D.C. - Eine Gruppe von Nichtregierungsorganisationen, die sich auf saubere Energie, Klima und Innovation konzentrieren, haben sich zusammengeschlossen, um die Regierung Biden für ihre Bemühungen zu loben, kohlenstofffreie technologische Innovationen im Rahmen des American Jobs Plan zu fördern.

Als führende Organisationen, die sich dem Aufbau einer gerechten, kohlenstofffreien Zukunft verschrieben haben, schätzen wir es sehr, dass sich die Regierung Biden auf eine technologieoffene Innovationspolitik und -finanzierung konzentriert, um die Klimakrise zu bewältigen. Die derzeitigen kohlenstofffreien Technologien werden uns nur einen Teil des Weges dorthin bringen, und die Unterstützung der US-Regierung ist von entscheidender Bedeutung für die Entwicklung, Demonstration und den Einsatz innovativer neuer Technologien zur Dekarbonisierung schwer abbaubarer Sektoren wie der Wasserstoffproduktion, der Seeschifffahrt und der Schwerindustrie wie Zement und Stahl. Die im American Jobs Act enthaltenen Innovationsmaßnahmen werden dazu beitragen, diese Technologien in den Mainstream zu bringen und einen großen Beitrag zur Dekarbonisierung der US-Wirtschaft zu leisten - bei gleichzeitigem Schutz bestehender hochbezahlter Arbeitsplätze, der Schaffung neuer Arbeitsplätze und der Förderung neuer Entwicklungsmöglichkeiten, insbesondere in wirtschaftlich schwachen Gemeinden.

Center for Climate and Energy Solutions (Zentrum für Klima- und Energielösungen), Clean Air Task Force, Great Plains Institute, Information Technology and Innovation Foundation (Stiftung für Informationstechnologie und Innovation), National Audubon Society (Nationale Audubon-Gesellschaft), National Wildlife Federation (Nationaler Tierschutzverband), Nuclear Innovation Alliance (Allianz für nukleare Innovation), The Breakthrough Institute (Institut für Durchbruch) und Third Way (Dritter Weg)

Der American Jobs Plan umfasst die Entwicklung von 15 Demonstrationsprojekten für dekarbonisierten Wasserstoff, 10 Demonstrationsprojekte für die Industrie CO2-abscheidung und zusätzliche 15 Milliarden Dollar für die Demonstration einer Vielzahl von Technologien zur Senkung des Kohlenstoffausstoßes. Die 45Q-Steuergutschrift wird verlängert und verbessert, um einen stärkeren Einsatz der CO2-abscheidung -Technologie zu fördern, mit zusätzlichen Vorteilen für anspruchsvollere Projekte in Industrieanlagen und direct air capture. Außerdem wird in die Kohlenstoffspeicherung und die Verkehrsinfrastruktur investiert, wie das kürzlich eingeführte SCALE-Gesetz zeigt. Der Plan umfasst auch eine Erneuerung von 48C, einer Steuergutschrift für Investitionen in den Bau oder die Umrüstung von Anlagen zur Herstellung sauberer Energietechnologien, sowie Unterstützung für die Verringerung der Emissionen von Industrieanlagen mit Hilfe von Instrumenten wie CO2-abscheidung, Nutzung und Speicherung und hochentwickelte kernenergie energy.

Pressekontakt: Troy Shaheen, Kommunikationsdirektor, USA, Clean Air Task Force, tshaheen@catf.us, 845-750-1189.

Verwandte Beiträge

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

anheuern um die neuesten Inhalte zu erhalten von CATF

"*" kennzeichnet Pflichtfelder